LAB D80:4L LAKE DSP AMP 4x2000Watt/4 Ohm 2HE Installationsverstärker

  • 258738

Artikeldaten

Leistung 4 Ohm/ Kanal: 2000 Watt
Kanäle: 4
Typ : Digital
DSP/Frequenzweiche: Ja
19" / Einbau Höhe: 2 HE
2 Ohm stabil : Ja
Amp Klasse: Class TD
Kühlung: temperaturabhängiger Lüfter
Einsatzbereiche : Bars / Club Hintergrund , Einkaufszentrum , Kirchen , Stadion-/ Arena, Theater
6.045,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Werktage

LAB D 80:4L Lake Amp 4x2000W/4ohm EU Signalverarbeitung / Netzwerk: Lake / Dante Zahl der... mehr
Produktinformationen "LAB D80:4L LAKE DSP AMP 4x2000Watt/4 Ohm 2HE Installationsverstärker"

LAB D 80:4L Lake Amp 4x2000W/4ohm EU


Signalverarbeitung / Netzwerk: Lake / Dante
Zahl der Audiokanäle: 4
Gesamt-Burstleistung alle Kanäle (auf alle Kanäle verteilbar per RPM): 8000 Watt


2 Ohm: 2000 W
2,67 Ohm: 2000 W
4 Ohm: 2000 W
8 Ohm: 1500 W
16 Ohm: 750 W
Hi-Z 70 V: 2000 W
Hi-Z 100 V: 2000 W

Endstufen-Ausgangsmodule

Spitzen-Ausgangsspannung: 194 V
Maximaler Ausgangsstrom: 67 A
Rational Power Management (RPM): Unabhängig vom Modell kann jeder Kanal die maximale Einzelkanalausgangsleistung liefern (1 Kanal beim D 80:4, 2 Kanäle beim D 120:4)
Standard-Spannungsbegrenzung (kann per RPM-Konf. aufgehoben werden): 155 V
Schutzfunktionen: Current Average Limiter (CAL), Very High Frequency Protection (VHF), Direct Current Protection (DC), Kurzschluss-Schutz, Current Clip Limiter, Voltage Clip Limiter

Endstufenplattform
Inter Sample Voltage Peak Limiter (ISVPL): Spannungsspitzen-Schwellwert und Profil konfigurierbar
Verstärkungsfaktor: Digitale konfigurierbarer Verstärkungsfaktor 22-44 dB
Pilottonerzeugung und -Analyse: Ja
Lastimpedanzanalyse: Ja
Temperaturregelung: Geregelter Lüfter und "Show must go on"-Limiting (Amplifier Temperature Limiter/Power Supply Temp Limiter)

Audioleistung (Endstufenplattform mit Digitaleingang)
Klirrfaktor (THD) 20 Hz bis 20 kHz für 1 W: < 0,05 %
THD + N bei 1 kHz und 1 dB unter Clipping: < 0,04 %
Dynamikbereich: > 114 dB
Kanaltrennung (Übersprechen) bei 1 kHz: > 70 dB
Frequenzgang (1 Watt an 8 Ohm, 20 Hz bis 20 kHz): ± 0,05 dB
Intern Samplerate / Datenweg: 96 kHz / 32 Bit Floating Point
Laufzeitverzögerung AES 96 kHz / Analogeingang: 1,61 / 1,68 ms

Lake Signalbearbeitungstechnologie
Lautsprecher-Prozessor: Bis zu 4 Module mit Classic/Linear Phase/FIR-Frequenzweiche, EQ, Delay, LimiterMaxT - Peak-und RMS-Limiter
Systemabstimmung: Gruppensteuerung mit asymmetrischen Filtern (Raised CosineT MESA EGT)
Eingangsredundanz/-Matrix: Automatische 4-Ebenen-Eingangsredundanz /4 Eingangsmischer
Systemintegration: Umfassende Unterstützung von Drittanbieter-Protokollen über UDP Ethernet

Dante Audionetzwerk
Dante-Eingänge und -Ausgänge: 8 x 8
Netzwerktopologie / Redundanz: Flexible Topologie / Unterstützt Daisy-Chaining und doppelt redundante Netze
Sampleraten / Transportebene: 48 und 96 kHz / Uni + Multicast
Netzwerklatenz: 0,25; 0,5; 1,0; 2,0; 5,0 Millisekunden

Analoge Eingänge
Eingänge: 4 hochwertige Eingänge mit Iso-Float-Masseisolation
Maximaler Eingangspegel / digitale Referenz: + 26 dBu / +21 dBu
Samplingrate / Auflösung: 96 kHz / 24 Bit
Ausgangsimpedanz symmetrisch / asymmetrisch: 20 kOhm / 10 kOhm
THD + N (typisch bei 1 kHz ungewichtet): 0,00022 %
THD + N (typisch bei 20 Hz und 20 kHz ungewichtet): 0,00033 %
AES-Eingänge
Eingänge: 2 AES-Eingänge
Unterstützte Sampleraten / Auflösung: 44,1; 48; 88,2; 96; 176,4; 192 kHz / bis zu 24 Bit
Sampleratenwandlung THD + N - 20 Hz bis 20 kHz ungewichtet: 0,00003 %
Schnittstellen Rückseite
Analoge Eingänge: 4 x Klemmblock-Anschlüsse mit +, - und Erdung
AES-Eingänge: 4 x Klemmblock-Anschlüsse mit +, - und Erdung
Ausgangsanschlüsse: 4 x 2-polige Klemmblock-Anschlüsse bewertet bei 1000 V / 76 A (über Verstärkerleistung), Zur Aufnahme von Kabeln mit bis zu 16 mm2 (6 AWG)
Ethernet-Ports: 2 x etherCON RJ45 100/1000 Base-T f. Lake Controller, Dante Controller u./o. DLM (Dritthersteller-Protokolll)
Abnehmbare Netzkabel: Neutrik powerCON Nennspannung 250 V / 32 A

Benutzeroberfläche - Vorderseite
Systemstatusanzeige: 3 dreifarbige LEDs. FRAME, TEMP, PSU für Gerätestatus-Anzeige
Kanalstatusanzeige: 3 dreifarbige LEDs pro Kanal. Status-Anzeige je Kanal: LOAD-, AMP-, SIGNAL-Status
Stummschaltung: Touch-Taste zur Stummschaltung und zweifarbige LED zur Statusanzeige
Stromversorgung: Touch-Taste (ON/STANDBY) und zweifarbige LED zur Statusanzeige
Select: Touch-Taste und LED für Auswahl der Gerätesoftware-Funktionalität (bidirektional)

Stromversorgung

Nennspannung. 100-240 V AC, 45 bis 66 Hz
Betriebsspannung: 70-265 V AC
Netzwandstecker: Wählbar bei Bestellung CEE 7/7 ("Schuko") 230 V / 16 A, NEMA 15-30 ("Twistlock") 125 V / 30 A, NEMA 6-20 250 V / 20 A
Netzteil-Funktionalität
Soft-Start / Anzugsleistung: Ja / Maximal 8 A
Leistungsfaktorkorrektur: > 0,98 für Netzleistung > 400 W
Breaker Emulation Limiter (BEL): Konfigurierbare Stromschwelle und Leitungsschutzschalter-Profil
BEL - max. Stromschwelle: 15 A
Geregeltes Schaltnetzteil (R.SMPS): Ja
Power Average Limiter (PAL): Ja
Under Voltage Limiter (UVL): Ja
Netzunterspannungs- und -überspannungsschutz und Störimpuls-Toleranz: Ja

Abmessungen
Ausführung Schwarz lackiertes Stahlgehäuse, grau lackiertem Stahlfront mit abnehmbarem Frontgitter
Maße: 483 x 88 x 424 mm (19"/2HE)
Gewicht: 14,5 kg

Weiterführende Links zu "LAB D80:4L LAKE DSP AMP 4x2000Watt/4 Ohm 2HE Installationsverstärker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LAB D80:4L LAKE DSP AMP 4x2000Watt/4 Ohm 2HE Installationsverstärker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen